Mit dem Entschluss Linda Teuteberg auszutauschen, zementiert die FDP das Image ein Männerpartei zu sein. Dieses Bild provoziert sie selbst – dabei hätte sie gute Chancen Frauen und Minderheiten zu begeistern. Ein Kommentar. WEITER
Der gebürtige Ire Terry Crawford-Browne kam zum ersten mal im Jahr 1967 nach Südafrika. In den 70er Jahren gründete er dort eine Familie und war in der Finanzbranche und im Goldhandel tätig. Als das Apartheids-Regime in den 80er Jahren seinen Sohn in die Armee einziehen wollte, wurde aus dem Bänker ein Friedensaktivist. Später arbeitete Crawford-Browne unter anderem mit Bischof Desmond Tutu an der Kampagne für Banksanktionen gegen das Apartheids-Regime. WEITER
Mit dem Entschluss Linda Teuteberg auszutauschen, zementiert die FDP das Image ein Männerpartei zu sein. Dieses Bild provoziert sie selbst – dabei hätte sie gute Chancen Frauen und Minderheiten zu begeistern. Ein Kommentar. WEITER
Previous
Next

Hero-Slider

Capital Beat Newsletter
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an. Sie erhalten jede Woche die wichtigsten Themen von Capital Beat:
Unsere Podcasts
Mit dem Entschluss Linda Teuteberg auszutauschen, zementiert die FDP das Image ein Männerpartei zu sein. Dieses Bild provoziert sie selbst – dabei hätte sie gute Chancen Frauen und Minderheiten zu begeistern. Ein Kommentar. WEITER
Der gebürtige Ire Terry Crawford-Browne kam zum ersten mal im Jahr 1967 nach Südafrika. In den 70er Jahren gründete er dort eine Familie und war in der Finanzbranche und im Goldhandel tätig. Als das Apartheids-Regime in den 80er Jahren seinen Sohn in die Armee einziehen wollte, wurde aus dem Bänker ein Friedensaktivist. Später arbeitete Crawford-Browne unter anderem mit Bischof Desmond Tutu an der Kampagne für Banksanktionen gegen das Apartheids-Regime. WEITER
Zum ersten Mal in ihrer Amtszeit wandte sich Angela Merkel in einer Fernsehansprache direkt an das Volk, an uns. Dabei appellierte sie an Verstand und Solidarität. In der Hoffnung, die Menschen fangen an zu begreifen. Ein Kommentar. WEITER
Unsere Podcasts
Mit dem Entschluss Linda Teuteberg auszutauschen, zementiert die FDP das Image ein Männerpartei zu sein. Dieses Bild provoziert sie selbst – dabei hätte sie gute Chancen Frauen und Minderheiten zu begeistern. Ein Kommentar. WEITER
Der gebürtige Ire Terry Crawford-Browne kam zum ersten mal im Jahr 1967 nach Südafrika. In den 70er Jahren gründete er dort eine Familie und war in der Finanzbranche und im Goldhandel tätig. Als das Apartheids-Regime in den 80er Jahren seinen Sohn in die Armee einziehen wollte, wurde aus dem Bänker ein Friedensaktivist. Später arbeitete Crawford-Browne unter anderem mit Bischof Desmond Tutu an der Kampagne für Banksanktionen gegen das Apartheids-Regime. WEITER
Zum ersten Mal in ihrer Amtszeit wandte sich Angela Merkel in einer Fernsehansprache direkt an das Volk, an uns. Dabei appellierte sie an Verstand und Solidarität. In der Hoffnung, die Menschen fangen an zu begreifen. Ein Kommentar. WEITER

Mit Capital Beat ist ein Herzensprojekt online gegangen. Wir wollen einen Raum für Themen und Meinungen bieten, die in der schnelllebigen Nachrichtenwelt zu wenig Beachtung finden. Capital Beat liebt die Tiefe und die Unaufgeregtheit. Wir bündeln unterschiedliche Blickwinkel auf Politik, Wirtschaft und Zeitgeschehen und lassen Meinungsmacher und Innovationen zu Wort kommen. Viel Spaß beim Erkunden!

Alle Artikel aus   Politik   Wirtschaft   Gesellschaft   Kultur   Zeitgeschehen